Grosser Kreis , Hochseilgarten Action Park

Bratislava - Action Park

Überleben Sie  2,5 Stunden von reinem Spass und verkraften Sie mit Ihren Freunden 20 Seilhürden mit der ganzen Länge  120m, die in der Höhe 8 und 12 m von dem Boden sind.

50,00 €

  • Alter: ab 6
  • Aktionsstufe: schwer
  • Zeitraum: Sommer- Winter

Während 2,5 Stunden überleben Sie auf dem grossen Kreis im Seilzentrum ausgezeichnete Erlebnisse und auch viel Spass mit Ihren Freunden. Verkraften werden Sie 20 Seilhürden mit der ganzen Länge 120m, die sich in der Höhe 8 und 12m befinden. Die Seilhürden sind die Kombinationen von den horizontalen und vertikalen Hürden, die von den Hilfsseilen, Pfeiler und Hilfsmittel mit verschiedenem Erschwernis erschaffen sind.

Am Anfang des Programms ziehen Sie sich in die Bergsteigausrüstung um und bekommen Sie eine Schutz--, Technik- und Art und Weise-Anweisung zum Übergang eigener Hörden, die leichten oder minderen Erschwernis sind. Während ihres Verkampfes sind Sie durch 2 Arten geschutzt, u.z. durch Schutzmittel und gemeinsaner Schutz.

Im Preis:

  • Anweisungen bis 2,5 Stunden (davon 30 min Anweisung und Anziehen in die Ausrüstung)
  • 10 Hürden in der Höhe 8 m
  • 10 Hürden in der Höhe 12 m
  • Bergsteigausrüstung (Vollkörpersitze, Schutz, Helm, Handschuhen)
  • Instruktor (1 Instuktor für max. 15 Besucher)
 
RESERVATION:

+421 905 223333
 

wichtig:

  • Min. Alter: 10 Jahre
  • Min. Höhe: 140cm
  • Max. Gewicht: 120kg
  • Max. Aktivitätsdauer: 2,5 hod (Zeit, die Sie zum verkampf der Hürden haben)
  • Hürdererschwernis: verschiedene Stufen (nach dem Auswahl)
  • Für Kinder bis 14 Jahre, die nicht mit dem Erwachsenen klettern werden, ist es nötig auf dem Platz die Gebühr für den Instruktor in der Höhe 3€ zu

Schutztechnik

Selbstschutz: in der Höhe 1,8 m von der Hürde ist ein Stahlseil,in den sich der Teilnehmer mit Hilfe von Lanyard (2 kurze Seilen) und Karabiner allein schutzt. Nach dem Übergang der Hürde schutzt er sich zuerst mit einem Teil und dann mit zweitem Tel des Lanyards zu dem nächstnen Stahlseil. Dieser Art und Weise geht er durch alle Hürden über. Selbstschutztechnik ist vor dem Anfang des Programms den Teilnehmer erklärt, wobei sie sie noch auf dem Boden überprüfen ( wenn es nötig ist, helfen Ihnen die Instruktoren)